Die allgemeinen Bereiche des Hauses Firmiangasse 43 bilden durch die Auswahl der Materialien, Farben und Formen eine harmonisch abgestimmte Einheit, die den Charakter der ganzen Anlage unterstreicht.


Eine Videogegensprechanlage garantiert Ihnen, keine unerwünschten Besuche zu bekommen.

Im Eingangsbereich des Hauses befinden sich die Postkästen und der Kinderwagen- und Fahrradabstellraum und im Bereich der Garagenabfahrt befindet sich der Müllraum.

Alle Beleuchtungskörper reagieren auf Bewegung, sodass Sie selbst mit vollen Händen nicht im Dunkeln bleiben. Im Innenhof beleuchten schlanke Bollerleuchten den Weg zu den Wohnungstüren.

Die Böden sind in Gängen und Stiegenhaus mit keramischen Fliesen belegt, die Außenflächen gepflastert, der Estrich im Keller ist versiegelt.

Die Eigengärten und Terrassen sind durch Kirschlorbeerhecken von den Nachbarn und allgemeinen Flächen getrennt. Das garantiert eine eindeutige, aber lockere Abgrenzung.

Der große Garten steht allen Mietern zur Verfügung und ist eine wahre Oase der Ruhe und Entspannung!